Historische Schwerter kaufen! Historismus und zeitgenössische Originale!


Zeitgenössische Originale

Schiavona Schwert um 1700 Korbschwert aus Italien / Venedig

Es handelt sich um ein sehr gut erhaltenes und in allen Teilen zeitgenössisches Original. Solche Schiavonas kommen ursprünglich aus Venedig und sind aber im 17. und 18. Jahrhundert auch in anderen Teilen Italiens zu finden. 

Im Grunde handelt es sich um ein Korbschwert bzw. Felddegen mit eisernem Korb zum Schutze der Hand. 

Dieses Exemplar dürfte einem einfachen Soldaten oder gar Söldner gehört haben. Das Gefäß besitzt einen Daumenring und ist sehr robust gefertigt außerdem mit diversen Spangen und und Verstrebungen verstärkt. Der typische stilistische Katzenkopfknauf ist in diesem Fall aus Messing gefertigt. Die zweischneidige Klinge besitzt einen linsenförmigen Querschnitt und ist gleichmäßig patiniert. Außerdem ist beidseitig eine Schmiedemarke zu erkennen. 

Die hölzerne Griffhülse ist mit recht aufwendiger Schnurrwicklung unter der Belederung versehen. Alles noch sehr gut erhalten und in Takt. 

Schönes unberührtes original Stück! 

 

Gesamtlänge: 99cm

Klingenlänge: 84cm

Klingenbreite: 3,5cm

Schiavona Schwert um 1700 Korbschwert aus Italien / Venedig

3.500,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Historismus Schwerter

Historismus Schwert im Stil des 15./16.Jahrhunderts mit original Teilen

Es handelt sich um ein im 19.Jahrhudert entstandenes Schwert im Stil des 15./16.Jahrhunderts. Der Knaus ist zwar sehr blank und hat fast keine Patina mehr, aber es ist ein zeitgenössisches Original eines Anderthalbhänders um 1550.

 

Die Schmiedemarken, welche auf beiden Seiten der Klinge eingeschlagen wurden, sind der Marke von Clemens Stamm aus Solingen (ca.1580) nach empfunden. 

 

Insgesamt ein recht ansehnliches Stück und guter Platzhalter bis es mit dem zeitgenössischen Original klappt!

 

Gesamtlänge: 113cm 

Historismus Schwert im Stil des 15./16.Jahrhunderts mit original Teilen

899,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Anderthalbhänder Schwert im Stil um 1520 hochwertiger Historismus

Der Anderthalbhänder wird auch als Bastardschwert bezeichnet. Dieses Exemplar ist eine Historismus-Fertigung mit Verwendung einzelner zeitgenössischer original Teile. Das Stück wurde um 1850-1900 gefertigt! Sehr hochwertig verarbeitet. War sogar vor ein paar Jahren in der Schweiz als original in einer Auktion.

 

Ich hatte allerdings zunächst angenommen, dass die klinge original sein muss, doch nach genauerer Betrachtung bin ich zu dem Schluss gekommen, dass die Klinge ebenfalls aus der Zeit des Historismus stammt.

 

Ein stimmiges sehr schön verarbeitetes und sehr dekoratives Stück!

Historismus Stücke dieser Qualität sind kaum zu finden, weil sie meist als Originale auf den Markt gebracht werden.

 

Geamtlänge: 115cm

Klingenlänge: 94cm

Klingenbreite: 5,2cm

Länge der Parierstange: 26cm

 

Auf Anfrage mehr Bider!

Anderthalbhänder Schwert im Stil um 1520 Historismus

2.299,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Historismus Reenactment Schwert, hochwertige Klinge, schweres massives Stück! Im Stil des frühen 17. Jahrhunderts

Zur Zeit des Historismus (1850 bis 1900) kommt vermehrt der Bedarf an Mittelalter-Schwertern und anderen historischen Blankwaffen auf. Zum einen weil sich großes Interesse an den Stücken unter Sammlern breit macht und man allgemein gefallen an den alten Stilrichtungen entwickelte.  Zum anderen aber auch weil viele Burgen und Schlösser einen gewissen Dekorations-Mangel aufwiesen.

Dazu holte man zum Teil die besten Handwerker jener Zeit zusammen um die alten Waffen möglichst authentisch nachzufertigen. Es gibt aus dieser Zeit billige schlechte Exemplare, aber auch Stücke die sehr hochwertig gefertigt wurden und nur schwer von originalen zu unterscheiden sind.

 

In diesem Fall handelt sich um ein hochwertig verarbeitetes Historismus Stück, welches vermutlich um 1850 gefertigt wurde und dem Stil des frühen 17. Jahrhunderts, also etwa die Zeit des 30-Jährigen Krieges, entspricht.

 

Einschneidige Klinge mit verputzten Ätzungen. Der Ort ist auf etwa 19 cm länge zweischneidig. Das ganze Stück ist durch den schweren Knauf als Gegengewicht relativ gut balanciert und ausgewogen. Was natürlich auch auf die hochwertige Verarbeitung hinweißt. Der Handschutz ist aus Stahlblech und wurde mit 6 Stahl-Nieten befestigt. Das Stück liegt gut in der Hand und ist sehr dekorativ.

 

Gesamtlänge: 86cm

Klingenlänge: 68cm

Klingenbreite max.: 4,5cm

 

Historismus Reenactment Schwert, hochwertige Klinge, schweres massives Stück! Im Stil des frühen 17. Jahrhunderts

499,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Ritterschwert, Schwert Historismus im Stil des 14. Jahrhunderts

Im Stile des 14. Jahrhundert gefertigt. Massiv und gut verarbeitet. Sehr dekoratives Stück in gutem Zustand.

Klinge ist geschärft und blank, keine Anzeichen von Rost! Auch ideal für Mittelalter-Veranstaltungen!

 

Gesamtlänge: 96cm

Klingenlänge: 77cm

Klingenbreite max.: ca. 4cm

Ritterschwert, Schwert Historismus im Stil des 14. Jahrhunderts
449,00 € 2

299,00 €

  • verkauft

Historismus Schwert, aus Teilen eines Bayrischen Bürgerwehr Schwertes!

Es handelt sich um ein Gefäß eines bayrischen Bürgerwehr Schwertes, welches mit einer anderen Klinge ausgestattet wurde (Eventuell eines züricher Degens!) und eine neue Griffhülsenwicklung bekommen hat. Die Klinge besitzt einen Linsenförmigen Querschnitt! Es wurde "Fringia" eingraviert, dass gehört aber nicht auf diese klinge und wurde nur dazu aufgebracht um das Stück älter wirken zulassen.

 

Sieht nach einer Historismus Arbeit aus. Die Wicklung ist neueren Datums und wurde leider teilweise mit Klebstoff fixiert, siehe Fotos! Der Knauf wackelt ein wenig, alles andere sitzt fest!

 

Gesamtlänge: 97,5cm

Klingenlänge: 83,5cm

Klingenbreite max.: 2,4cm

Historismus Schwert, aus Teilen eines Bayrischen Bürgerwehr Schwertes!
399,00 € 2

349,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1