Seitengewehre und Bajonette aus Frankreich kaufen

Stöbern sie etwas in den aktuellen Angeboten bezüglich der historischen Bajonette, welche aus Frankreich stammen


Mle 1874 Gras Bajonett, Frankreich, Degenbajonett

 

Gras Degen Bajonett Model von 1874.  Typisches französisches Kammerstück. Leider ist das gesamte Stück stark Rostnarbig und man erkennt praktisch gar keine Stempel oder Gravuren mehr. Mit Scheide!

 

Gesamtlänge ohne Scheide: 64,5cm

Gesamtlänge mit Scheide: 66,5cm

Klingenlänge: 52,5cm

59,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Mle 1866 Chasepot, Jatagan Bajonett, 1871 hergestellt

Es handelt sich um ein originales französisches Bajonett mit Jatagan-Klinge. 

Die Nummer "Z 226765" ist auf der Parierstange eingeschlagen. Fundzustand! Unverändert kann mit einfachen Mitteln erheblich verbessert werden! Klinge in sehr gutem Zustand, Scheide etwas Rostig aber keine Dellen oder Beschädigungen zuerkennen. Gefäß stark patiniert und rostig, es sind aber keine tiefen Rostnarben ersichtlich! 

 

Gesamtlänge mit Scheide: 71cm

149,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Mle 1874 Gras Bajonett, Frankreich, Degenbajonett

Hergestellt in St.Etienne im April 1878. Holz relativ gut erhalten. Klinge ist fleckig und leider in vorderen Drittel etwas verbogen (kann man wahrscheinlich richten mit etwas Geduld). Scheide und Parierstange rostnarbig!

Sehr dekorativ da das Stück schön patiniert ist. Auf der Parierstange die Zahl "23697" auf dem Klingenrücken Herstellungsort und Datum eingraviert. Scheide mit "FG 88586" gestempelt. 

 

Gesamtlänge ohne Scheide: 64,5cm

89,00 € 2

69,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Lebel M1886, Bajonett 2.Weltkrieg Beutestück Wehrmacht!

Es handelt sich um ein Lebel M1886 Variante 1, Bajonett aus Frankreich, was in der deutschen Besatzungszeit während des 2.Weltkrieges von der Wehrmacht erbeutet wurde. Das ist recht eindeutig an der gekürzten Länge zuerkennen. Denn alle Beutestücke des M1886, welche von deutschen Truppen oder Polizei verwendet wurden, sind auf 34cm Klingenlänge gekürzt wurden.

Außerdem gibt es auch französisch gekürzte Stücke, welche 1935 auf 40cm gestutzt wurden.

 

Auf der Klinge, der Parierstange und der Neusilbergriffhilze Abnahmestempel zusehen. Außerdem kursive Buchstaben sowie die Zahl "42844" gestempelt. Auf der Scheide ist die Nummer unleserlich!

 

In gutem Zustand.

 

Gesamtlänge mit Scheide: knapp 48cm

Klingenlänge: 34cm

 

119,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Mle 1777 Dillenbajonett Tüllenbajonett Frankreich

Bajonett für die Charleville 1777 Steinschlossmuskete, auch passend für ein Model von 1768. Dieses Bajonett wurde in verschiedensten Produktionsstätten hergestellt und 1822 in abgeänderter Variante in den verschiedensten Ländern verwendet. Es ist eine längere Nummer (nur noch einzelne Zahlen erkennbar) und eine Schmiedemarke (N) eingeschlagen.

 

Bei diesem Exemplar dürfte es sich angesichts der Länge um das ursprüngliche Mle 1777 handeln und ist Frankreich zu zuordnen. 

Das gesamte Stück ist patiniert und leicht rostnarbig, leider fehlt der Spannring!

 

Gesamtlänge: 49,5cm

Klingenlänge: 42,5cm

109,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

M1874 Bajonett Seitengewehr Frankreich, Degenbajonett

Hergestellt in St.Etienne im Mai 1878. Holz etwas angegangen. Klinge ist narbig. 

Sehr dekorativ da das Stück schön patiniert ist. Auf der Parierstange viele Abnahmestempel und die Zahl "47069" auf dem Klingenrücken Herstellungsort und Datum eingraviert.

 

Gesamtlänge: 64,5cm

69,00 € 2

49,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1