Historische Originale des Typs Säbel aus Sachsen


In dieser Rubrik sind Hieb- und Stichwaffen aus der Kategorie Säbel zu finden. In diesem Bereich beschränken wir uns auf Stücke mit der Provenienz Sachsen.  


Infanterie Offiziers Säbel M1816 Sachsen

Ein sächsischer Infanterie Offiziers Säbel M1816, Dieses Model wurde bis 1866 getragen. Das aus Messing montierte Bügelgefäß besitzt eine ganze Griffkappe in form eines Löwenkopfes. Belederte Holzgriffhülse mit Kupferdraht-Wicklung. Stahlblechscheide mit Messingbeschlägen und zwei beweglichen Trageringen. 

Auf der Klinge sind beidseitig sowohl das sächsische Wappen als auch Zierätzungen zusehen. 

 

Klinge teils rostnarbig, beschliffen und fleckig, Scheide ist rostig und weist ein paar Dellen auf. Ich vermute das Gefäß ist locker gewesen, um es zu befestigen ist die Angelvernietung nachgearbeitet worden.

 

Gesamtlänge mit Scheide: 97,5cm 

Klingenlänge: 78cm

 

Infanterie Offiziers Säbel M1816 Sachsen

949,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1