Schutzwaffen , Schutzausrüstung, Uniformen


In dieser Kategorie finden sie die Schutzwaffen und Ausrüstungen wie Kürasse, Helme, Armschienen, Schilde sowie Uniformteile!


Kürasse

Bayrische Kürasse

Kürass um 1850 schwere Kavallerie mit Beschuß Bayern

Kürass aus der Mitte des 19.,Jahrhunderts mit einem Beschuß mittig der Brust. Die typische Beschußprobe wurde durchgeführt um den Kürass auf seine Tauglichkeit zuprüfen. Hat der Kürass diesem Beschuß standgehalten galt er offiziell als abgenommen.

Das Stück besitzt noch sein originales Innenfutter und außer der Kammernummer "335" keinen weiteren Stempel. Das Model ist ein bayrischer Kürass.

 

Sehr interessantes Stück!

Kürass um 1850 schwere Kavallerie mit Beschuß (Bayern?)
649,00 € 2

599,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Kürass für Mannschaften der bayrischen Kürassiere um 1850

Es handelt sich um einen Kürass, welcher um 1850 in der königlich bayrischen Gewehrfabrik in Amberg hergestellt wurde. Das bezeugen die Militär fiskalischen Stempel "AA" (dürfte meiner Meinung nach die Größenangabe sein!) "GF" außerdem ein Abnahmestempel des Revisors "Z" sowie der Stempel in Form einer Krone. Zusätzlich ist die Kammernummer "675" verewigt. An der Innenseite dieses Stückes ist noch die "34" eingeschlagen.

 

Der Kürass stammt aus einer alten Sammlung und ist wie damals üblich mit Zaponlack behandelt wurden um das Stück zu konservieren. Dieser Lack ist leicht mit Alkohol oder Aceton entfernbar. 

Kürass für Mannschaften der bayrischen Kürassiere um 1850
599,00 € 2

549,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Französische Kürasse

M1825 Kürass Carabiniers Garde Imperiale Frankreich

Angeboten wird hier ein M1825 Kürass der Carabiniers Garde Imperiale aus Frankreich. Ein recht seltener Kürass mit originalem Emblem und mit Messing beschlagen. Das Emblem ist mit 2 Flügelmuttern befestigt. Es handelt sich nur um das Brust-Stück. Im Bereich der Linken Schulter ist von Innen die Nummer "348" eingeschlagen. Sowie eine "2" und eine "3". Die Nummer 348 ist auch in der Gravur wieder zu finden! Der Kürass stammt aus einer alten Sammlung und die Vorderseite wurde mit Zaponlack konserviert. Wenn man diesen Schutzlack nicht mag geht er einfach mit Alkohol oder Aceton zu entfernen und es bleiben keine Rückstände zurück. 

 

1856 Hergestellt siehe Foto der Gravur.

 

M1825 Kürass Carabiniers Garde Imperiale Frankreich
1.399,00 € 2

1.299,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1